Bodybutter selbstgemacht

Heute stelle ich vor wie man ganz einfach eine super fluffige Bodybutter selbst herstellen kann.
Diese wird aus einfachen Zutaten zubereitet, ist biologisch und vegan!

Zutaten für eine ausgiebige Portion:

• 50 Gramm Kakaobutter (bekommt man im Bioladen meistens in Form von Drops)
• 50 Gramm biologisches Mandelöl (sehr pflegend und hautverträglich)
• 100 Gramm natives biologisches Kokosöl (wird in Gläsern angeboten)
• ätherische Öle nach Belieben
• saubere Behälter zum Abfüllen

Zubereitung:

Einfach in einem Topf alle Bestandteile (außer den ätherischen Ölen) bei nicht zu hoher Temperatur unter rühren schmelzen – danach in den Kühlschrank (bzw. bei Minusgraden ins Freie) stellen – etwa eine Stunde warten – wenn die Mixtur beginnt fest zu werden die gesamte Masse mit dem Handmixgerät schaumig schlagen – es ergibt eine sehr cremige und sahneartige Konsistenz – nun noch die ätherischen Öle nach Belieben hinzufügen – fertig!!!

Den Duft kann man der Jahreszeit anpassen und für den Winter wärmende Duftnoten wählen – im Sommer machen sich frische fruchtige Düfte sehr gut. Bitte die Creme kühl – aber nicht zu kalt – lagern.  Bald aufbrauchen – das fällt sicher nicht schwer!

Ich wünsche viel Spaß beim Ausprobieren und danach beim Eincremen!

 

Warenkorb (0)
Menu

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Mehr erfahren:Datenschutz. Impressum

Zurück