Herbstverstimmung?

Nun geht sie wieder los – die weniger sonnenreiche Zeit in unseren Breitengraden.

Jedes Jahr wieder kommen Menschen zu mir, die sich in der Herbst- und Winterzeit nicht so wohl fühlen.
Die Stimmung ist oft gedrückt. Das kann natürlich verschiedene Ursachen haben.
Eine Möglichkeit ist allerdings auch der Mangel an Sonnenlicht.

Mit Hilfe des Sonnenlichtes bilden wir das für uns wichtige Vitamin D.

Deshalb ein kleiner Tipp: einfach einmal den Vitaminstatus überprüfen lassen.
Für manche Menschen ist es sehr hilfreich, wenn sie in den sonnenärmeren Monaten Vitamin D einnehmen.

Auch auf Lichttherapie (Lampen mit künstlichem Sonnenlicht) sprechen viele gut an.

Heliopathische Mittel, wie etwa Sonnenglobuli, können ebenso hilfreich sein.

Die beste Methode ist natürlich der Aufenthalt in freier Natur um direkt Sonnenlicht zu tanken!
Vielleicht geht sich ja sogar eine Reise in den Süden aus??

Warenkorb (0)
Menu

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Mehr erfahren:Datenschutz. Impressum

Zurück